# Nutzungsrechte für Fotos, Musik und Videos – Interview mit Rechtsanwalt Dr. Ralf Höcker

Wollen wir beeindruckende  Präsentationen gestalten, sind wir immer auf der Suche nach  dem richtigen Foto, um unsere Gedanken und Aussagen zu visualisieren. Doch woher stammen die Fotos, die wir für unsere Präsentationen nutzen? Gegoogelt und kopiert? Aus einer Bilderdatenbank und anschließend von uns bearbeitet? Oder ein kostenloses Foto von einer Fotostock-Agentur? Auch wenn es so einfach erscheint, starke Bilder zu finden und zu nutzen, warten viele juristische Gefahren auf uns. Ob Kalkül oder Unwissenheit, uns flattert schneller eine rechtsanwaltliche Abmahnung auf den Schreibtisch, als uns lieb ist. 

Ich unterhalte mich in dieser Podcastfolge mit dem Kölner Rechtsanwalt Prof. Dr. Ralf Höcker und Du erhältst viele hilfreiche Tipps und Infos zu den Nutzungsrechten von Fotos, Musik und Video für Dein Online- und Offline-Präsentation. Wusstest Du zum Beispiel, dass die 7-Sekunden-Zitatregel für Musiknutzung eine reine Erfindung ist? Oder dass Du trotz Fotostock-Agentur Gefahr läufst, eine Abmahnung zu erhalten, wenn Du  eine entscheidende Kleinigkeit  bei der Nutzung missachtest? 
Viel Spaß bei der juristischen Folge, die im übrigen unterhaltsam und überhaupt nicht trocken ist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *