• Professionell Präsentieren

    # Nutzungsrechte für Fotos, Musik und Videos – Interview mit Rechtsanwalt Dr. Ralf Höcker

    Wollen wir beeindruckende  Präsentationen gestalten, sind wir immer auf der Suche nach  dem richtigen Foto, um unsere Gedanken und Aussagen zu visualisieren. Doch woher stammen die Fotos, die wir für unsere Präsentationen nutzen? Gegoogelt und kopiert? Aus einer Bilderdatenbank und anschließend von uns bearbeitet? Oder ein kostenloses Foto von einer Fotostock-Agentur? Auch wenn es so einfach erscheint, starke Bilder zu finden und zu nutzen, warten viele juristische Gefahren auf uns. Ob Kalkül oder Unwissenheit, uns flattert schneller eine rechtsanwaltliche Abmahnung auf den Schreibtisch, als uns lieb ist. 

    Ich unterhalte mich in dieser Podcastfolge mit dem Kölner Rechtsanwalt Prof. Dr. Ralf Höcker und Du erhältst viele hilfreiche Tipps und Infos zu den Nutzungsrechten von Fotos, Musik und Video für Dein Online- und Offline-Präsentation. Wusstest Du zum Beispiel, dass die 7-Sekunden-Zitatregel für Musiknutzung eine reine Erfindung ist? Oder dass Du trotz Fotostock-Agentur Gefahr läufst, eine Abmahnung zu erhalten, wenn Du  eine entscheidende Kleinigkeit  bei der Nutzung missachtest? 
    Viel Spaß bei der juristischen Folge, die im übrigen unterhaltsam und überhaupt nicht trocken ist!

    #04 – Leute macht den Rechner aus! Der dramaturgische Aufbau

    In dieser Episode kannst Du den Rechner mit PowerPoint oder Keynote fast vollständig ausmachen. Heute geht es um den Aufbau Deiner Präsentation. Wie gehst Du vor? Mit welchem Schritt fängst Du an und warum ist es so hilfreich, die Struktur ganz analog mit Stift und Zettel zu finden? Diese Episode beschreibt sehr genau die Abfolge der einzelnen Schritte bis zur fertigen Präsentation und gibt Dir Tipps, wie Du ganz schlau Dein Unterbewusstsein mit einbeziehen kannst, um Dir zu helfen. 

    Mehr Informationen gibt es unter tirok-training.de .


    #05 Präsentierst du schon oder baust du noch an Charts?

    In dieser Episode geht es darum die Welt zu retten, zumindest ein bisschen und endlich mit der Folienschlacht im Konferenzraum aufzuhören. Können Folien und Charts eigentlich auch gut aussehen – ja und das ist sogar recht einfach. Denn schließlich geht es immer um die Reduzierung auf das Wesentliche und schon hat man den Durchblick. In dieser Podcast-Folge geht es also um klare Gestaltungsregeln und wie Du diese bei Deinen Charts umsetzen kannst. 

    Oder um es anders zu sagen: wir suchen nach den Folien, die wir einfach löschen können. Und da gibt es viele. 

    Mehr Informationen gibt es unter tirok-training.de .

    #01 Lifehacks für Präsentationsprofis

    In der Episode Eins gebe ich ganz konkrete Tipps und Tricks für Deine Präsentation, die Du innerhalb von Minuten umsetzen kannst. Heute geht es darum, mit kleinen Stellschrauben Großes zu verändern. 

    Nach dieser Folge wird Dein erstes Chart nie wieder so aussehen, wie bisher. Und Deine letzte Folie wird richtig an Bedeutung gewinnen. 

    Wie steigst Du in Deine Präsentation ein und was ist überhaupt ein Gewinnversprechen? Wichtig für Dich  und wichtig für Deine Zuhörer. Hast Du Deine Kernbotschaft klar definiert und welche Relevanz hat Dein drittes Chart? Und warum ist das so wichtig?

    Mehr Informationen gibt es unter tirok-training.de .

    #02 Das Problem sind schlechte Gewohnheiten

    Das Problem sind schlechte Gewohnheiten. In dieser Episode identifizieren wir unsere schlechte Gewohnheiten, retten unsere guten Absichten und verknüpfen diese mit den richtigen Schritten, um professionell präsentieren zu können. Das bedeutet das Ende der berühmten Folienschlacht im Konferenzraum und das Ende des Vorlesewettbewerbs bei Präsentationen. Du lernst, wie Du als Experte auftreten und nur auf ganz wenige Charts zurückgreifen musst und warum das Publikum immer in Deinem Fokus steht. 

    Und wir beschäftigen uns mit dem Thema Handout für die Zuhörer. Und eines kann ich hier in der Vorschau schon verraten: unsere Folien sind NIEMALS das Handout, ebenso wenig unsere Moderationskarten!

    Mehr Informationen gibt es unter tirok-training.de .